Sie sind hier: Aktuelles » 

Erste Hilfe Kurse

Melden Sie sich noch heute online an.

Gemeinschaftsübung der DRK Wasserwacht und der DRK Rettungshundestaffel

Gemeinsame Vermisstensuche am Samstag, den 16.03.2019 in der Havel und angrenzenden Flächen in Havelberg (Weinberg).

Am Samstag, den 16.03.2019, findet in der Zeit von 13:00-16:00 Uhr eine Übung der DRK Wasserwacht und der Rettungshundestaffel in Havelberg statt.

Übungsschwerpunkt ist, neben der Zusammenarbeit der Einsatzkräfte, der Einsatz von Rettungshunden am Wasser. Diese müssen mittels Booten zu ihren Suchgebieten transportiert werden, um dort vermisste Personen aufzuspüren. Die Übung ist so angelegt, dass reale Einsatzhintergründe (Menschen in Gefahr, Eintreffen der Rettungsfahrzeuge) nur bedingt greifen. Bei jeder Einheit wird jedoch Wert auf rettungsdiensttechnische Handgriffe und Abläufe gelegt.

Folgende Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes sind an dieser Übung beteiligt:

Rettungshundestaffeln

  • DRK Rettungshundestaffel Kreisverband Östliche Altmark e.V.
  • DRK Rettungshundestaffel Kreisverband Salzwedel e.V.
  • DRK Rettungshundestaffel Kreisverband Schönebeck e.V.

Wasserwacht

  • Wasserwacht DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V.
  • Wasserwacht DRK Kreisverband Salzwedel e.V.

Übungslage: Während eines Bootsausfluges geriet das Boot ins Kentern. Die Besatzung, bestehend aus 4 Personen, ist vermisst.

Durch Festlegung aus der Alarm- und Ausrückeordnung und den örtlichen Gegebenheiten wird neben der Wasserschutzpolizei, zur Unterstützung, die DRK Wasserwacht sowie die DRK Rettungshundestaffel alarmiert.

Die Übung wird im Internet unter folgenden Seiten veröffentlicht: www.drk-stendal.de, www.drk-salzwedel.de, www.drk-rhs-stendal.jimdo.com

13. März 2019 21:14 Uhr. Alter: 68 Tage